Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 mittelgrosse Aubergine

1/2 rote Peperoni

1 El Kapern

1 Mozzarella

2 El Olivenöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Aubergine waschen, in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Die Scheiben gut 2 Stunden ruhen lassen, bis die Flüssigkeit aus der Aubergine austritt. Danach die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen und auf ein Backblech verteilen, das mit Backpapier ausgelegt wurde. Die Auberginenscheiben mit einem Pinsel und wenig Öl einpinseln und im Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze 15 – 20 Minuten backen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Peperoni in Würfeln schneiden. Danach die Auberginenscheiben und den Mozzarella auf einem Teller zu einem Turm stapeln. Die Peperoni Würfel darüber streuen ebenso wie die Kapern.

Aus dem Olivenöl, Essig und den Gewürzen eine Vinaigrette mischen und über den Salat träufeln und servieren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.