Zutaten

Zutaten für 2 Personen

4 – 6 Lammkoteletten

2 Rispentomaten

10 – 12 schwarze Oliven, entsteint

1 rote Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 El Tomatenmark

1 Tl Paprikapulver

Chiliflocken

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

 

Die Lammkoteletten mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in wenig Pflanzenöl in einer Pfanne anbraten. Die Tomaten halbieren und in Spalten schneiden und zu de Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Die Oliven halbieren und dazugeben. Das Tomatenmark ebenfalls dazugeben und mit anbraten. Mit wenig Rotwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Gut mit Chiliflocken, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

Den Basilikum waschen und fein hacken.

In einer Bratpfanne ein wenig Öl erhitzen und die Koteletten auf beiden Seiten je 3 Minuten scharf anbraten. Danach das Tomatenragout auf zwei Suppenteller verteilen, den gehackten Basilikum darüber geben und die Koteletten darauf drapieren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.