Peperonisuppe

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 rote Peperoni

1 kleine festkochende Kartoffel

1 Zwiebel

1,5 dl Wasser

Salz, Pfeffer und Chiltepin

Zubereitung

Die Peperoni halbieren und putzen, die Kartoffel schälen und ebenfalls halbieren, die Zwiebel schälen und halbieren. Alle Zutaten auf ein Backblech geben und für ca. 20 Minuten in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen rösten. Nach dem Rösten kann man die Hut des Peperones gut abziehen. Alles in eine Pfanne geben und das Wasser und Gewürze wie Pfeffer, Bouillon und Chili beigen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Satabmixer  pürieren und servieren.

Ein leckeres vegetarisches als auch veganes Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.