Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1 grosse Tasse Rundkornreis

1 kleine Tasse Tiefkühlerbsen

1 rote Peperoni

250 – 300 g Meeresfrüchte (Crevetten, Tintenfisch, Muscheln)

1 rote Zwiebel

1 Knoblauch Zehe

1 Päckchen Safranpulver

2 1/2 grosse Tassen Rinderbrühe

Pfeffer, Muskatnuss, Chilipulver

1 Tl Olivenöl

Zubereitung

 

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer grossen Pfanne das Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch glasig braten. Danach den Reis dazugeben und kurz mit braten. Die Peperoni halbieren, entkernen und in Würfel schneiden und ebenfalls kurz anbraten.

Danach mit der Brühe ablöschen und das Safranpulver dazugeben. Das Gericht mit Pfeffer, Muskatnuss und Chiliflocken würzen und gut 12 Minuten köcheln lassen. Danach die Tiefkühlerbesen dazugeben und weitere 5 Minuten weiterkochen.

Zuletzt die Meeresfrüchte dazugeben und 10 Minuten mit garen lassen.

Danach das Gericht nochmals abschmecken und servieren.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.