Zutaten

Zutaten für 1 Person

50 g Kräuterseitlinge

50 g Eierschwämmli

1 Zwiebel

2 Aprikosen

1  Tl Butter

0,5 dl Wasser

0,5 dl Halbrahm

Salz, Pfeffer und Chiltepin

3 Zweige Petersilie

Zubereitung

Die Pilze mit einem Pinsel reinigen. Pilze sollten nicht gewaschen werden da sie sich dann mit Wasser vollsaugen. Die Kräuterseitling halbieren und in einer ungefetteten heissen Bratpfanne auf der Schnittseite scharf anbraten. Die Eierschwämmli dazugeben und ebenfalls scharf anbraten. Die Gewürze dazugeben und die Hitze reduzieren. Die Zwiebel schälen, fein hacken und gemeinsam mit der Butter die Zwiebel glasig dünsten. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und ebenfalls zu  den Pilzen geben und leicht andünsten. Mit Wasser ablöschen und das Gericht ca. 3 Minuten ziehen lassen. Nun den Rahm beifügen und je nach Geschmack nachwürzen. Nun den Teller anrichten und mit der gewaschenen und gehackten Petersilie garnieren.

Vegetarisch und Low Carb.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.