Randencarpaccio mit Sauerkraut und Birne

Randencarpaccio mit Sauerkraut und Birne

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 mittelgrosse gekochte Rande

50 g Sauerkraut

1/2 Zwiebel

1/2 Apfel

2 dl Bouillon

1/4 Birne

3 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Sauerkraut:

Den Sauerkraut aus dem Beutel nehmen, in einen Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne andünsten. Den abgetropften Sauerkraut dazugeben und mit Bouillon ablöschen. Den Apfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfel mit den Lorbeerblätter, den Wacholderbeeren zum Sauerkraut geben und ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Carpaccio:

Die gekochte Rande schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Den gekochten Sauerkraut auf das Carpaccio legen, die Birne waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden, auf dem Sauerkraut garnieren.

  1. Veröffentlichung 20.12.2020

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.