Rindsentrecote mit Gurkenspaghetti

Zutaten

Zutaten für 1 Person

200 g Rindsantercote

1 Salatgurke

1 El RapsölÖl und

1 EL Essig

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Das Entrecote gut würzen und auf beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und nach Belieben garen. Nach dem Braten, das Fleisch aus den Pfanne nehmen, auf ein Rüstbrett legen und das Fleisch ca. 1-2 Minuten entspannen lassen, so dass sich der Fleischsaft im Gewebe verteilen kann.

Die Gurke schälen, mit dem Spaghettischneider schneiden. Aus dem Essig, Öl und den Gewürzen eine Vinaigrette anrühren und über die Gurken träufeln.

Das Gericht auf einem Teller anrichten und geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.