Tomaten Omelette, Haloumi Käse und eingelegte Auberginen

Zutaten

Zutaten für 2 Personen 1 Haloumi Käse 1 Aubergine 1 – 2 Tomaten 3 Eier 1 Chilischote grün 2 – 3 Knoblauchzehen etwas Pflanzenöl Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chiliflocken

Zubereitung

Die eingelegten Auberginen nach dem nachfolgenden Rezept zubereiten: https://weight-fighters.com/mezze-eingelegte-auberginenscheiben/.

Für die Omelett die Tomaten waschen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Eier hinzugeben und das Gericht gut mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chiliflocken abschmecken.

Danach zwei Bratpfannen auf den Herd stellen und beide mit etwas Öl auspinseln. In der einen die Eier-Tomatenmischung zugedeckt auf kleiner Flamme stocken lassen. In der anderen Bratpfanne ebenfalls auf kleiner Flamme den Haloumikäse von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Die Omelette und den Käsen wenden und langsam auch auf der anderen Seite durchgaren lassen.

Danach den Haloumikäse in Scheiben schneiden und auf zwei Teller verteilen, die Omelette halbieren und dazugeben und die eingelegten Auberginenscheiben darüber geben.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.