Roher Broccolisalat mit Cashew Kerne

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

1 – 2 Broccoli

1 grosse rote Zwiebel

8 – 9 Cherry Tomaten

handvoll Cashewkerne

1 Bund Petersilie

2 Esslöffel Senf

1 Esslöffel Honig

4 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel Essig

1 Esslöffel Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

wenig Butter

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Danach in einer Bratpfanne ein kleines Stück Butter erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Danach in eine Schüssel geben.

Den Broccoli waschen und in kleine Röschen zerteilen und roh in die Schüssel geben.

Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne rösten. Die Hitze nicht zu hoch stellen, da die Nüsse ansonsten rasch verbrennen und danach mit in die Schüssel geben.

Die Tomaten waschen und halbieren und ebenfalls mit zum Salat geben. Die Petersilie waschen und fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben.

Aus dem Senf, dem Honig, dem Olivenöl, Essig und wenig Zitronensaft eine Vinaigrette mischen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken gut würzen. Danach über den Salat geben und alles unterheben. Den Salat mindestens 1 – 2 Stunden ziehen lassen.

Der rohe Broccoli schmeckt sehr gut und Broccoli ist ein Gemüse, dass auch sehr gut roh verzehrt werden kann. Wer will kann dem Salat noch Sesam hinzufügen, der wunderbar zum Salat passt.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.