Salat mit Nüssen, getrockneten Früchten und Radieschensprossen

Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g roter Kopfsalat

50 g Radieschen Sprossen

50 g Nüsse und getrocknete Früchte nach Wahl in Bioqualität

1 El Teriyaki Sauce

2 El Olivenöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Salat waschen und trocken schleudern. Danach auf einem Teller anrichten. Die Radieschen Sprossen mittig anrichten und den Salat mit den Nüssen und getrockneten Früchten garnieren. In diese Fall habe ich Baumnüsse, Mandeln, getrocknete Cranberrys und Apfelschnitze verwendet. Bei den getrockneten Früchten und Nüsse bitte darauf achten, dass man nur Produkte in Bio Qualität verwendet, die vielleicht nicht so leuchtende Farben haben – dafür aber auch nicht geschwefelt sind.

Aus der Teriyaki Sauce, dem Olivenöl und dem Essig eine Vinaigrette mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt über den Salat träufeln. Auch eine super feine vegane Salatvariante.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.