Sushi Türmchen

Zutaten

Zutaten für 1 Person

50 g Risottoreis

1/2 Avocado

100 g Lachs

1 Bund Schnittlauch

1/2 Limette

1 Tl Öl

1.5 dl Brühe

Salz, Pfeffer und Chiliflocken

Zubereitung

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Reis darin kurz anbraten. Mit etwas Brühe ablöschen und unter ständigem Rühren und Zugabe von Brühe, den Risotto gar kochen.

Den Lachs in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Limette halbieren und den Saft einer halben Limette zum Fisch geben. Den Schnittlauch fein hacken und ebenfalls zum Fisch geben. Das Lachs Tartar mit Salz, Pfeffer und Chili Flocken würzen, gut mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in feine Würfel schneiden.

Mit einem Servierring auf einem Teller zuerst den Risotto einfüllen und festdrücken. Darauf die Avocadowürfel verteilen und ebenfalls etwas festdrücken. Zuletzt das Lachs Tartar darüber geben und den Servierring vorsichtig entfernen.

Ein tolles Gericht – ein richtiger Hingucker aus der Fusion Küche. Zur besseren Veranschaulichung anbei noch ein YouTube Video zur Zubereitung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.