Zutaten

Zutaten für 1 Person

3 frische Feigen

3 Tl Ziegenfrischkäse

wenig Honig

100 g Nüsslisalat

10 g Pinienkerne

10 g Kürbiskeren

1 El Öl

1 El Essig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Feigen waschen und mit einem Messer zu 2/3 übers Kreuz einschneiden. Den Ziegenfrischkäse in die Feige legen und mit etwas Honig beträufeln. Die Feigen werden für 20 Minuten im auf 200° Grat vorgeheizten Backofen backen.

Den Nüsslisalt gut waschen und abtropfen lassen. Aus dem Essig, Öl und Gewürzen eine Vinaigrette anrühren. Den Nüsslisalat auf einem Teller anrichten, die Feigen auf dem Salat drapieren und mit den Nüssen und Kernen dekorieren. Die Vinaigrette über den Salat träufeln.

Wer möchte kann die Pinien- und Kürbiskeren rösten.

Ein leckeres vegetarisches Gericht. Natürlich auch Low Carb.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.