Apero ist auch  möglich zu geniessen, ohne die sehr fettigen gerösteten Nüsse oder Blätterteigstangen. Mit etwas Phantasie, lassen sich wunderbare Platten zaubern.

Zutaten

Zutaten für 4 – 6 Personen

100 g Bündnerfleisch

100 g Bündner Rohschinken

1 Salsiz – hier ein Hirschsalsiz der Firma Hatecke

1 Glas Honiggurken

100 g Gruyere

100 g Sprinzrölchen

1 Camembert – hier ein Saint Albray

Trauben

Brombeeren

Pekannüsse

Zubereitung

Den Käse rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er seinen ganzen Geschmack entfaltet. Die Zutaten schön auf einer Platte nach Gusto anrichten. Dazu muss auch kein Brot gereicht werden. Die Früchte können der jeweiligen Saison angepasst werden. Es passen auch Feigen oder Birnen sehr gut zum Käse. Bei den Birnen bitte beachten, dass man diese nach dem schneiden mit etwas Zitronensaft beträufeln sollte, damit sie nicht braun werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.