Rehschnitzel mit Rotkraut Eierwchwämmli und Trauben

Zutaten

Zutaten für 1 Person

150 g Rehschnitel

1/2 kleiner Rotkohlkopf

10 Eierschwämmli

7 Trauben

1/2 Birne

1 El Preiselbeeren

Salz, Pfeffer wenig Zimt

Zubereitung

Den Rotkohl waschen, in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne andünsten. Eine Zwiebel schälen, fein hacken und zum Kohl geben. Mit etwas Essig ablöschen, mit Wasser aufgiessen und Würzen. Ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme garen.

Die Birne halbieren, schälen, das Kerngehäuse mit einem Melonenausstecher entfernen und in Wasser mt wenig Zucker weich garen.

In der Zwischenzeit die Eierschwämmli mit einem Pinsel reinigen. Die geputzten Eierschwämmli in eine heisse Bratpfanne geben und anbraten. Nach Belieben etwas Butter dazugeben, salzen und Pfeffern. Die gewaschenen und halbierten Traben dazugeben und kurz mit andünsten.

Die Rehschnitzel auf beiden Seiten würzen, in eine heisse Bratpfanne legen und kurz auf beiden Seiten anbraten.

Nun alles auf einem Teller anrichten. In die Birne kommt noch ein Löffel Preiselbeerkompott.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.