Belugalinsen mit Gemüse

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Fenchel

1/2 Broccoli

20 g Champignons

30 Beluga Linsen

1 EL Rapsöl

1 EL Essig

Salz, Pfeffer, Chili und etwas Muskatnuss

Zubereitung

Die Beluga Linsen im ungesalzenen Wasser weich garen. Linsen erst am Ende der Garzeit salzen, da sie sonst nicht weich werden.

Den Fenchel waschen, halbieren und in Streifen schneiden und in einer Pfanne weich garen.

In einer Bartpfanne den gewaschenen und in Röschen geschnittenen Broccoli gemeinsam mit den geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilzen und dem Fenchel scharf anbraten. Dann etwas Butter in die Bratpfanne geben, gut Würzen, die Hitze reduzieren und den Broccoli bissfest garen lassen. Mit etwas Wasser ablöschen und ziehen lassen.

Das Fenchel auf dem Boden des Tellers anrichten. Das Wasser der Linsen abgiessen, mit etwas Öl und Essig abschmecken und über den Fenchel anrichten. Den Broccoli und die Pilze auf den Linsen anrichten und geniessen. Ein leckeres vegetarische Gericht.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.