Zutaten

Zutaten für 4 Personen

1 kleiner Blaukraut

1 grosse rote Zwiebel

2 Knoblauch Zehen

1 Lorbeerblatt

1/2 Teelöffel Zimt

3 – 4 El Creme Fraiche

1 El Essig

1 El Öl

Handvoll Baumnüsse

Muskatnuss, Pfeffer und Salz

Zubereitung

Das Blaukraut halbieren und fein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf mit dem Öl anbraten. Das Kraut hinzugeben und mit anbraten. Danach mit ausreichend Gemüsebrühe ablöschen.

Den Essig, das Zimt, etwas Muskatnuss und Pfeffer zur Suppe geben und das Lorbeerblatt hinzugeben. Die Suppe auf kleiner Flamme während ca. 45 – 60 Minuten kochen, bis das Kraut weich ist.

Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe pürieren. Danach nochmals gut abschmecken. Die Creme Fraiche leicht einrühren. Die Suppe auf Teller verteilen und grob gehackte Baumnüsse darüber verteilen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.