Blumenkohlcouscous mit Saltimbocca

Zutaten

1/2 Blumenkohl

1 Karotte

2 Scheiben Kalbs-Nierstück

2 Scheiben Rohschinken

2 Salbeiblätter

Salz, Pfeffer und etwas Chili

Zubereitung

Den Blumenkohl waschen, in Röschen schneiden und mit der Röstiraffel raffeln. Den Blumenkohl gut würzen und in einer Bratpfanne anbraten und garen lassen. Ein tolle Alternative zu Couscous.

Das Fleisch mit dem Rohschinken und dem Salbeiblatt belegen, mit einem Zahnstocher fixieren und das Fleisch zuerst auf der nicht belegten Seite anbraten. Danach wenden und auf der belegten Seite kurz anbraten. Vorsicht, der Salbei wird schnell braun und dann bitter.

Die Karotte schälen, halbieren und in Rauten schneiden. Kurz blanchieren, aus dem Wasser nehmen, würzen und kurz in etwas Butter wenden.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.