Catalogna mit Linsen und Früchten

Catalogna mit Linsen und Früchten

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1/2 Catalogna

30 g Linsen

1/2 Schälchen assortierte Früchte

2 EL Rahm

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die äusseren Blätter der Catalogna und den harten Wurzelansatz entfernen. Die Herzen der Cartalogna auslösten, gut waschen und mit den Linsen weich garen lassen. Das Salz erst zum Ende der Garzeit ins Wasser geben das die Linsen sonst nicht weich werden. Die Garzeit beträgt bei beiden Produkten ca. 20 Minuten. Das Wasser, bis auf eine kleinen Rest, abgiessen. Den Rahm dazugeben, final abschmecken, auf einem Teller anrichten. Die Früchte zum Gericht geben und geniessen. Auch dieses Gericht ist vegetarisch.

Die Catalogna oder Puntarelle oder Schnittzichorie kann roh oder gegart genossen werden. Wirkt positiv auf unseren Darm. Das Gemüse gehört zur Familie der Chicore-Gewächsen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.