Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g grüne Spargeln

5 Cherrytomaten

20 g Belugalinsen

20 g Graupen

20 g Kichererbsen (aus der Dose)

1 El Rapsöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Linsen mit den Graupen in ungesalzenem Wasser kochen. Sobald die Linsen weiche sind, kann dem Wasser etwas Salz nach Belieben beigefügt werden. Die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten.

In der Zwischenzeit die Spargeln waschen, das Ende der Spargeln abschneiden und in Salzwasser mit einem Esslöffel Zucker und etwas Butter bissfest garen.

Aus dem Essig und Öl sowie Gewürzen eine Vinaigrette anrühren, die gegarten Spargeln in Stücke schneiden und mit den Linsen, Graupen und Kichererbsen in die Salatsauce geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Cherrytomaten waschen, halbieren und ebenfalls zum Salat geben.

Die schöne Spargelzeit ist wieder da.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.