Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 Pouletbrüstli

3 – 4 Tomaten

1 Fetakäse

250 g Raclette Kartoffeln

1/2 Bund Rosmarin

1 Esslöffel Pflanzenöl

Muskatnuss

Chiliflocken

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Pouletbrüstli in grobe Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Pflanzenöl, Chiliflocken, Muskatnuss, Salz und Pfeffer ca. 1 Stunde marinieren lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und halbieren, die Tomaten waschen und halbieren und auf ein Backblech geben. Danach die Pouletstücke mit darauf verteilen.

Den Feta in Stücken schneiden und mit der Hand in kleine Stücke teilen und danach über die Zutaten geben. Den Auflauf mit Pfeffer, Muskatnuss und wenig Salz würzen und den Rosmarin darüber verteilen.

Das ganze im auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizten Ofen rund 35 – 40 Minuten garen bis die Kartoffeln weich sind und das Fleisch durchgegart ist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.