Zutaten

Zutaten für 2 Personen

400 g Lammfilet

250 g Erbsen gefroren

100 g Broccoli

100 g Zucchetti

1 Bund Petersilie

1 Bund Salbei

1 Bund Rosmarin

10 g Butter

1 l Bouillon

Salz, Pfeffer, Chiltepn

Zubereitung

Den Broccoli waschen, in Röschen schneiden und ca. 10 Minuten garen. Die Zucchetti waschen, in Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten garen. Die gefrorenen Erbsen in der Bouillon ca. 10 Minuten gehren, mit dem Pürierstab pürieren. Etwas Butter zum Püree geben und gut mit Pfeffer und Chilenin abschmecken. Das Fleisch gut würzen und in einer heissen ungefetteten Bratpfanne auf beiden Seiten scharf anbraten. In der Zwischenzeit die Kräuter fein hacken und in einen Teller geben. Das gebratene Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und in den Kräutern wenden. Schön auf einem Teller anrichten und geniessen.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.