Zutaten

Zutaten für 4 Personen

500g Rindshackfleisch

1 kleiner Blumenkohl

1 grosse rote Zwiebel

2 Eier

wenig Mehl

wenig Pflanzenöl

1 Tl Paprika edelsüss

1 1/2 Tl Pfeffer

2 Tl Salz

3 El Senf

1 Kopfsalat

3 El Olivenöl

2 El Kräuteressig

Gewürze

Zubereitung

Den Blumenkohl vom Strunk entfernen und in Röschen teilen. Salzwasser zum kochen bringen und den Blumenkohl darin 15 Minuten garen. Danach abtropfen und auskühlen lassen.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und alle Gewürze, die Eier und den Senf dazugeben. Die Zwiebel schälen und fein hacken und ebenfalls zum Fleisch geben. Das Mehl darüber streuen und alles gut verkneten, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Danach die Fleischmenge in ca. 8 gleichgrosse Portionen teilen, auf dem Handteller platt drücken, eines der Blumenkohl Röschen hineinlegen und mit dem Hackfleisch umschliessen, bis eine Kugel entstanden ist. Dies nun mit dem restlichen Hackfleisch und dem Blumenkohl wiederholen.

Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Hackfleischkugeln von allen Seiten auf mittlerer Hitze rund herum anbraten, bis diese gar sind.

Zwischenzeitlich den Salat waschen, aus Olivenöl, Essig und den Gewürze eine Vinaigrette mischen und über dem Salat verteilen. Den fertigen Salat auf Teller verteilen, jeweils eine Hackfleischkugel pro Teller halbieren und auf dem Salat anrichten.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.