Zutaten

Zutaten für 2 Personen

200 g Kalettes (Kreuzung aus Rosenkohl und Federkohl)

1 Halumi Grillkäse

8 Kirschtomaten

1 grosse weisse Zwiebel

1 Knoblauchzehe

10 g Butter

wenig Pflanzenöl

Muskatnuss

Chiliflocken

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kalettes im kalten Wasser waschen und die harten Stiele abschneiden. Danach die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in wenig Butter in einer Bratpfanne glasig dünsten. Die Kalettes dazugeben und ein paar Minuten in der heissen Butter mit den Zwiebeln und dem Knoblauch schwenken. Das Gemüse gut mit Muskatnuss, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

In Bratpfanne nun die gewaschenen Tomaten geben und ein paar Minuten schwenken, bis die Haut anfängt an verschiedenen Stellen leicht aufzubrechen. Danach gut würzen und ebenfalls warm stellen.

Danach den Grillkäse in Scheiben schneiden und in einer Bratpfanne mit wenig Pflanzenöl von beiden Seiten goldgelb anbraten.

Zuletzt den Kohl in zwei Tellern anrichten, die Tomaten darüber geben und zuletzt den Grillkäse darauf verteilen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.