Karkade

Zutaten

1 Handvoll getrocknete Hibiskus Blüten

2 Liter Wasser

3 El Rohrzucker

1 Orange

1 Zitrone

Zubereitung

Das Wasser in einem Topf zum kochen bringen, die getrockneten Hibiskus Blüten dazu geben und ca. 10 – 15 Minuten köcheln. Danach Platte abstellen und die Flüssigkeit abkühlen lassen. Danach mit einem Sieb die Blüten entfernen und den fertigen Tee in einer Schüssel auffangen. Den Zucker hinzugeben und die Orange und Zitrone auspressen. Den Saft ebenfalls dazu geben. Den Tee in Pet Flaschen füllen und kühl stellen. Karkade schmeckt sowohl heiss wie kalt köstlich und ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Eistees. Ausserdem wird dem Karkade eine Blutdrucksenkende Wirkung zugesprochen.

Getrocknete Hibiskusblüten können bei uns bezogen werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.