Sardinen mit Oliven, grüner Chili und Frühlingszwiebel

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Büchse Sardinen

1/2 Zitrone

1 Frühlingszwiebel

10 Kalamata Oliven

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Sardinen Büchse öffnen und das Öl etwas abtropfen lassen, die Sardinen danach in einen Teller geben. Die Frühlingszwiebel putzen, fein schneiden und dazugeben. Bei den Oliven die Steine entfernen und diese ebenfalls dazugeben. Die Chili putzen und in feine Streifen schneiden und zum Fisch geben.

Die Zitrone halbieren, eine Scheibe zur Dekoration abschneiden und vom Rest der Zitronenhälfte den Saft auspressen.

Den Saft über den Fisch geben und diesen mit Salz und Pfeffer gut würzen. Alles gut vermengen und mit etwas Brot und Lattich servieren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.