Zutaten

Zutaten für 2 Personen

100 g getrocknete Kichererbsen

2 Fleischtomaten

1 grosser Fenchel

Salz, Pfeffer

wenig Olivenöl

 

Zubereitung

Die getrockneten Kichererbsen über Nacht in Wasser einlegen. Am kommenden Tag die Kichererbsen in kochendem, ungesalzenen Wasser für 45 Minuten kochen, bis die Kichererbsen bissfest sind. Danach das Wasser ab sieben und die Kichererbsen in eine Schüssel geben.  Die Kichererbsen gut würzen und mischen. Danach auf zwei Teller verteilen.

In der Zwischenzeit den Fenchel in Scheiben schneiden und die Tomaten waschen und oben über Kreuz einschneiden. Die Fenchelscheiben mit etwas Olivenöl einpinseln und würzen und danach in einer ofenfesten Form im Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze 30 Minuten backen. Nach 10 Minuten die Tomaten dazugeben und 20 Minuten dämpfen. Danach das Gemüse über den Kichererbsen geben und die Tomaten würzen und servieren.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.