Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 grosse Fleischtomaten

1 Tasse Couscous

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

100 g Rindsfleisch

Rinderbouillon

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chiliflocken

Zubereitung

Die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden mit einem Kugel Ausstecher das Fruchtfleisch herauslösen und genügend Fleisch am Rande der Tomaten lassen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Danach etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und rund herum anbraten. Danach das Tomaten Fruchtfleisch dazugeben, gut würzen und abschmecken. In einer Pfanne Wasser zum kochen bringen. Einen Rinderbouillonwürfel dazu geben. Danach den Couscous in das kochende Wasser geben, gut mischen, von der heissen Platte nehmen und zugedeckt ein paar Minuten quellen lassen.

Danach den Couscous zum Hackfleisch geben und untermischen, wenn nötig noch etwas nachwürzen.

Die Tomaten in eine Ofenfeste Form geben, würzen und mit der Couscous-, Hackfleisch Mischung. Die übrige Mischung rund um die Tomaten verteilen.

Die Tomaten im aufgeheizten Ofen (200° Grad Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Danach herausnehmen und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.