Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1 daumengrosses Stück Ingwer

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

150 – 170 g rote Linsen

2 dl Kokosmilch

1 El Honig

1/2 Bund Koriander

1 – 2 Äpfel zum Beispiel Gala oder Braeburn

1 El Öl

Pfeffer, Muskatnuss und etwas Chiliflocken

Zubereitung

Die Charlotte, den Knoblauch und den Ingwer in feine Scheiben schneiden und in dem Öl glasig anbraten. Die Linsen dazugeben  und mit anbraten. Danach mit Brühe (ca. 2 dl) und der Kokosmilch ablöschen und mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Suppe 30 Minuten köcheln lassen.

Das halbe Bund Koriander grob hacken und in die Suppe geben und danach pürieren. Danach die Suppe nochmals abschmecken und den Honig dazugeben und einrühren und mit wenig Chiliflocken abschmecken.

Die Äpfel Vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Suppe in die Teller geben, die Apfelwürfel darüber streuen und mit einem Korianderblatt dekorieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.