Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1 grosse rote Zwiebel

50 g Speckwürfel

50 – 60 g grüne Linsen

150 g festkochende Kartoffeln

200 g Lachsfilet ohne Haut

50 g Creme Fraiche

1 El grobkörniger Senf

1/2 Bund Dill

Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chiliflocken

Zubereitung

Die Zwiebel fein hacken und mit dem Speck in einer Pfanne anbraten. Die Linsen dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln schälen und in mittelgrosse Würfel schneiden und zur Suppe geben. Die Suppe gut mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und wenig Chiliflocken abschmecken.

Die Suppe ca. 30 Minuten kochen lassen. Danach Creme Fraiche und den Senf dazugeben und die Suppe nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und den Lachs dazunehmen und diesen in 15 – 20 Minuten garziehen lassen.

Danach den Lachs mit zwei Gabeln verzupfen, den Dill fein hacken und darüber streuen und die Suppe servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.