Zutaten

Zutaten für 4 Personen

50 – 60 g getrocknete schwarze Bohnen

1 rote Zwiebel

1/2 Bund frischen Koriander

3 Kardamom Kapseln

3 – 4 Lorbeerblätter

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht im kalten Wasser quellen lassen. Am nächsten Tag die Bohnen sieben und in einer Pfanne Wasser erhitzen. Danach die Kardamom Kapseln und die Lorbeerblätter hinzugeben. Die Zwiebel schälen und Vierteln und ebenfalls ins Wasser geben und zuletzt die Bohnen dazugeben. Auf mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln. Danach sollte ein grosser Teils des Wasser verdampft sein. Nun die Gewürze und etwas Gemüsebrühe dazugeben und wenn nötig noch ein wenig Wasser dazufügen.

Die Bohnen auf kleiner Hitze nochmals eine Stunde garen. Danach das überschüssige Wasser absieben, die Kardamom Kapseln und die Lorbeerblätter entfernen, die Bohnen nochmals abschmecken und mit dem fein gehackten Koriander servieren.

Eine tolle Beilage zu Fahjtas, Buritos oder ähnlichen Gerichten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.