Zutaten

Zutaten für 2 Personen

50 g getrocknete Kidney Bohnen

50g getrocknete Flageolet Bohnen

2 Karotten

1 Lauchstange

200 g Rindshackfleisch

1 rote Spitzpaprika

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 rote Chili

3 El Tomatenmark

1 Tl Paprikapulver Edelsüss

Chiliflocken

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Die Bohnen getrennt voneinander über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am kommenden Tag Wasser in einem Topf erhitzen und darin zuerst die roten Kidneybohnen eine Stunde lang kochen, danach die Flageolet Bohnen hinzugeben und weitere 30 Minuten garen. Danach alles ab sieben und zur Seite stellen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen und das Hackfleisch darin von beiden Seiten anbraten. Danach die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und auch anbraten. Die Karotten schälen und in Würfel schneiden sowie den Lauch putzen und in feine Scheiben schneiden und mit in den Topf geben, die Spitzpaprika halbieren, entkernen in feine Scheiben schneiden und etwas mit anbraten.

Das Tomatenmark dazugeben und mit anbraten. Danach alle Gewürze dazugeben und den Topfinhalt mit Bouillon ablöschen, bis deas ganze Gargut bedeckt ist. Nun da Chili kochen lassen, bis das Wasser zum grössten Teil verdunstet ist und das Gemüse und die Bohnen weich sind. Danach die Chili in feine Scheiben schneiden und zum Chili con Carne geben und gut untermischen. Danach das Gericht servieren.

Wer möchte kann noch frische Kräuter hacken und darüber geben wie Koriander, Schnittlauch oder auch Petersilie.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.