Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 Pouletbrüstli

100 g braune Linsen

1 rote Peperoni

1 grosse Zwiebel

2 – 3 El Kapern

Öl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chiliflocken

Zubereitung

Die Linsen in Wasser für ca. 2o – 25 Minuten bissfest garen und danach ab sieben.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Peperoni waschen, entkernen und ebenfalls würfeln. Eine Bratpfanne einfetten und darin die Zwiebel glasig garen und die Peperoni dazugeben. Die Pouletbrüstli in Streifen schneiden und die Streifen von beiden Seiten würzen und danach ebenfalls rund herum anbraten. Etwas Hühnerbrühe dazugeben und die Kapern dazugeben. Das Gericht 15 Minuten zugedeckt garen, bis die Pouletbrust durchgebraten ist. Danach die Linsen dazugeben, alles nochmals abschmecken und danach auf zwei Tellern verteilen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.