Spaghetti mit Spinat geschmolzenen Tomaten und Speck

Spaghetti mit Spinat geschmolzenen Tomaten und Speck

Zutaten

Zutaten für 1 Person

50 g Spaghetti

100 g Spinat

1 Zwiebel

10 Cherrytomaten

20 g Speck

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Spaghetti in gesalzenem Wasser aldente garen. Die Garzeit der Spaghetti hängt von der Dicke der Teigwaren ab. Ich habe Linguini benutzt, da ich lieber die dickeren Teigwaren geniesse.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren, fein hacken und gemeinsam mit dem Speck glasig dünsten. Den gewaschenen Spinat und die gewaschenen und halbierten Tomaten zum Speck geben, gut würzen und ebenfalls andünsten.

Das Wasser der Spaghetti abgiessen, die Spaghetti zum Spinat und den Tomaten geben, gut durschwenken und in einem tiefen Teller anrichten.

Wer möchte, kann etwas geriebenen Parmesan über das Gericht geben. Einfach nur geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.