Zutaten

Zutaten für 4 Personen

500 g Tomaten

2 grüne Chili (mittelscharf)

1 rote Zwiebel

1 Frühlingszwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Limette

1 Bund frischen Koriander

2 El Olivenöl

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die rote Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben. Die Frühlingszwiebel mit dem grün gut waschen, vierteln und in kleine Würfel schneiden. Die Chilis halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Koriander fein hacken und alles zusammen gut in der Schüssel mischen. Knoblauchzehen schälen, pressen und mit unter die Masse mischen.

Die Limette auspressen und zum Gemüse geben. Das Olivenöl dazugeben und die Sauce gut mit den Gewürzen abschmecken. Pico de Galle kann gerne ein wenig pikant sein.

Eine tolle feine Beilage zu Nachos, zu mexikanischen Tacos oder aber auch zu Grillfleisch und baked Patatoes.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.