Ägyptischer Lamm Gemüse Eintopf

Zutaten

Für 2 Personen

400 g Lamm Voressen

1 rote Peperoni

1 kleiner Stangensellerie

5 Karotten

2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

3 Tomaten

2 – 3 mittelgrosse Kartoffeln

3 grüne Chilischoten (mittelscharf)

orientalische Gewürzmischung

getrockneter Thymian

Salz, Pfeffer, Rindsbouillon

Zubereitung

Tomaten halbieren, mit den grünen Chili und etwas Rindsbouillon sowie orientalischer Gewürzmischung und getrocknetem Thymian in die Küchenmaschine geben und zu einer feinen Sauce verarbeiten.

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Lamm Voressen dazugeben und von allen Seiten gut anbraten.

Die Karotten schälen, halbieren und in mundgerecht Stücke schneiden. Die Peperoni halbieren, Kerngehäuse entfernen, und in Würfel schneiden. Die Selleriestangen gut waschen, das holzige Ende abschneiden und in Scheiben schneiden. Das Gemüse in eine grosse ofenfeste Form geben. Das Fleisch darüber geben. Kartoffeln schälen, vierteln und zum Gemüse und dem Fleisch geben. Alles gut mit der orientalischen Würzmischung, etwas Pfeffer und Salz sowie getrocknetem Thymian würzen und die Sauce darüber geben.

Im auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizten Ofen 1 1/2 – 2 Stunden garen. Das Gemüse sollte ganz weich sein und das Fleisch zart. In Ägypten wird noch Reis dazu serviert, was man meiner Meinung nach nicht braucht. Das Gericht ist eine ausgewogene und wunderbare Mahlzeit. Man kann jedes weitere Gemüse, dass man noch im Kühlschrank hat dazugeben. Zucchetti, Bohnen, Erbsen oder Lauch passen wunderbar dazu.

Natürlich kann man das Gericht auch mit Rindfleisch oder Kalbfleisch zubereiten, wenn man Lamm nicht mag.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.