Die 100er Marke ist geknackt und von nun an geht es im dreistelligen Bereich mit unseren Zusammenfassungen weiter.

Inzwischen sind wir im August angekommen, der Sommer zeigt sich von seiner schönsten Seite und hat uns auch schon ein wenig zum Schwitzen gebracht.

Hier nun aber die Gerichte der Woche.

 

Sommerliche Pfirsichtarte

Omas Gretel Linsengericht

Fenchel, Karotten, Apfelsalat mit gerösteten Kichererbsen

 

Die schönen, lauen Sommernächte zu geniessen – das wussten schon die Römer. Hier die Aussage von Horaz – eigentlich Quintus Horatius Flaccus – einem römischen Satiriker und Dichter, der von 65 – 8 vor Christus gelebt hat:

Da gilt es zu feiern, recht lange zu schlafen und ganz ohne Tadel dann gemütlich beisammen die Sommernacht reizvoll zu verplaudern.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.