Hochrückensteak mit Grillgemüse und Kartoffeln

Zutaten

1 rote und eine gelbe Paprika

1 Zucchetti

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

6 – 7 kleine Kartoffeln

2 Hochrückensteak

2 El Olivenöl

1 Tl Paprika

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen. Die Zucchetti halbieren und danach in Scheiben schneiden. Blech mit etwas Öl aus pinseln und darauf die Zucchetti verteilen.

Die Zwiebel schälen, vierteln und auch auf das Blech legen.

Die Kartoffel kurz abspülen, halbieren und auf das Blech legen. Die Paprika abspülen, halbieren, entkernen und in Viertel schneiden – danach ebenfalls auf das Blech legen.

Den Knoblauch schälen, in feine Streifen schneiden und über das Gemüse geben.

In einer kleinen Schüssel das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Paprika gut vermengen und das Gemüse und die Kartoffeln damit bepinseln. Danach im Ofen 30 – 35 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Hochrückensteak würzen, in einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen und die Steaks darin auf beiden Seiten medium garen.

Danach  mit dem Röstgemüse und den Kartoffeln servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.