Rindsfilet auf Salatbett

Rindsfilet auf Salatbett

Zutaten

Zutaten für 1 Person

150 g Rindsfilet

1/2 Kopfsalat

1 El Rapsöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Den Kopfsalat zupfen, in lauwarmen Wasser waschen und gut abtropfen lassen.

Aus dem Öl und Essig sowie Gewürzen eine Vinaigrette anrühren. Wer möchte kann auch etwas Senf zur Vinaigrette geben.

Das Rindsfilet würzen und in einer heissen Bratpfanne auf beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und nach Belieben garen.

Den Salat auf einem Teller anrichten, die Vinaigrette darüber giessen und das gegarte Fleisch darauf anrichten.

Musste wieder mal ein feines Stück Fleisch essen. Es geht dem Frühling entgegen. Hatte so Lust auf Kopfsalat.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.