Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 Thunfisch Steaks

2 Eier

8 kleine Frühlingskartoffeln

Kapernäpfel

10 schwarze Oliven

10 Kirschtomaten

etwas Blattsalat

100 g grüne Bohnen

1 Frühlingszwiebel

1 Zitrone

1 Limette

Handvoll Sesam und schwarzer Sesam

3 El Olivenöl

2 El Weissweinessig

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Die Kartoffeln putzen und im kochenden Salzwasser in 30 Minuten garen. Die Bohnen putzen und danach im Steamer für 20 Minuten dämpfen. Die Eier im kochenden Wasser in 10 – 11 Minuten kochen. Den Thunfisch im Sesam wälzen, in feine Scheiben und danach in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel fein hacken und zum Fisch geben. Die Zitrone und die Limette auspressen und zum Fisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und ziehen lassen.

Die Kirschtomaten, die Oliven und die Frühlingskartoffeln halbieren.Danach alle Zutaten schön auf einem Teller drapieren. Das Ceviche mit einem Servierring anrichten und die Vinaigrette darüber träufeln.

Zum Salat ein frisches Baguette servieren und geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.