Spitzkohlwickel mit Hackfleisch

Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g Rindsfilet

2 Blätter Spitzkohl

1 kleine Zwiebel

Salz, Pfeffer und Chili

1/2 dl Bouillon

20 g Parmesan

Zubereitung

2 Blätter vom Spitzkohl vom Strunk lösen, die mittlere Ader des Blattes herausschneiden und waschen.

Dann die Blätter in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren und die Blätter in kaltem Wasser abschrecken. Auf ein sauberes Tuch legen und abtupfen.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken und zum Fleisch geben. Das Fleisch gut würzen und roh auf die Blätter legen. Die Blätter auf den Seiten einschlagen und rollen. Mit den Blattenden nach unten in eine feuerfesten Form legen, mit Bouillon übergiessen und den Käse darüber raspeln. Die Wickel im auf 200° Grad vorgeheizten Ofen 1/2 Stunde überbacken.

Ein leckeres Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.