Zutaten

Zutaten für 2 Person

4 Mini Lattiche

1 Granatapfel

1 Mango

100 g Couscous

3 El Öl

2 El Essig

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Den Mini Lattich waschen und trocken schleudern. Danach halbieren und die grossen Blätter auf dem Teller drappieren. Die kleineren Blätter fein hacken und in eine Schüssel geben.

In einer Pfanne 2 dl Salzwasser zum kochen bringen. Coucous einrühren, vom Herd nehmen und während 7 Minuten quellen lassen.

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in kleine Würfel schneiden und in die Schüssel zu den gehackten Lattich Blätter geben. Den Granatapfel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf die Hand legen und mit einem Löffel auf die Schale klopfen und die Kerne in die Schüssel rieseln lassen. Auf diese Weise verursacht der Granatapfel auch ein Minimum an Flecken.

Den Couscous etwas ausdampfen lassen und danach zu den Früchten und den gehackten Lattich Blättern geben. Aus dem Öl, Essig und den Gewürzen die Vinaigrette anrühren und zum Couscous geben. Alles gut mischen und auf den Lattich Blättern verteilen und servieren. Ein wunderbares leichtes aber auch bekömmliches Essen. Eignet sich auch durchaus gut als Vorspeise.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.