Zutaten

Zutaten für 4 Personen

1 grosse Gemüsezwiebel

2 Karotten

1/2 Sellerieknolle

3 – 4 Stängel frischer Thymian

1 Liter Rindsbouillon

1 Tasse frisch geriebener Parmesan

10 g Butter

1/2 dl Weisswein

2 – 3 Lorbeerblätter

Pfeffer,  Muskatnuss, Chilischoten

Zubereitung

Die Karotten und den halben Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Karotten und Sellerie Würfel darin anbraten. Mit dem Weisswein ablöschen und die Bouillon dazu geben. Die Lorbeerblätter hinzugeben und die Suppe 30 Minuten kochen lassen.

Die Gemüsezwiebel schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Nach einer Garzeit von 30 Minuten in die Suppe geben und alles weitere 30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit Pfeffer, Muskatnuss und Chilischoten gut abschmecken.

Die Suppe in Suppenteller geben und den frisch geriebenen Parmesan obenauf geben.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.