geräucherte Forelle auf Rotkrautsalat

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

4 geräucherte Forellenfilets

1/2 Rotkohl

1 Zwiebel

1 Bund Schnittlauch

2 El Öl

1 El Essig

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Rotkraut vierteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Schnittlauch fein hacken und dazugeben. Mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette anrühren und zum Salat geben. Alles gut mischen und auf einem Teller drapieren. Die 2 geräucherten Forellen darüber geben. Eignet sich wunderbar als eine schmackhafte Vorspeise.

Ein leckeres Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.