Gurkenrollen mit Quinoafüllung

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Salatgurke

50 g Quinoa

10 Kirschtomaten

2 Scheiben Hokkaidokürbis

1 dl Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Salatgurke mit Hobel oder Sparschäler in feine Scheiben schneiden. Den Rest der Salatgurke klein Würfeln. In einer Pfanne die Gemüsebouillon erhitzen und die 50 g Quinoa sowie den gewürfelten Kürbis dazugeben. Alles ca. 15 – 20 Minuten kochen lassen bis das Wasser aufgesogen ist.

Tomaten in Würfeln und gemeinsame mit Quinoa, Kürbis und Gurkenwürfel mischen und mit Gewürzen abschmecken. Die Gurkenscheiben zu Rollen mit ca. 3 cm Durchmesser formen, auf einen Teller geben, und mit dem Gemüse und Quinoa füllen. Am Besten gelingt dies mit einem Teelöffel.

Ein leckeres vegetarisches als auch veganes Gericht.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.