Zutaten

Zutaten für 2 Personen

100 g Rosenkohl

1 rote Spitzpaprika

kleine Stangensellerie

1/2 Zucchetti

1 Karotte

50 g Flageolet Bohnen (getrocknet)

handvoll Minestrone Teigwaren

Bouillon

Pfeffer, Muskatnuss, Salz

Zubereitung

Die Flageolet Bohnen über Nacht in kaltes Wasser einlegen. Am nächsten Tag Gemüsebouillon in einer Pfanne zum kochen bringen. Den Rosenkohl waschen, den Strunk entfernen und in der Bouillon 10 Minuten vor köcheln. In der Zwischenzeit den Stangensellerie waschen und fein schneiden, die Karotte schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Die Zucchetti waschen, den Strunk entfernen, halbieren und in feine Scheiben schneiden, die Spitzpaprika halbieren, entkernen und ebenfalls in klein schneiden.

Nach 10 Minuten den Stangensellerie und die abgetropften Flageolet Bohnen dazugeben und 20 Minuten köcheln. Danach noch das restliche Gemüse und die Teigwaren dazugeben und nochmals 10 Minuten kochen.

Zuletzt die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.