Linsengemüse

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

3 Karotten mittelgross

3 Stangen Sellerie

1 Lauch

1 Zwiebel

150 g braune Linsen

1 Bund Petersilie

2 Lorbeerblätter

Rindsbrühe

1 Tl Öl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel fein hacken und einer Pfanne mit dem Öl anbraten. Die Selleriestangen putzen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch halbieren, putzen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Die Karotten schälen, vierteln und in feine Würfel schneiden.

Das Gemüse zu den Zwiebeln geben und ein paar Minuten weiter kochen. Wasser dazu giessen, die Lorbeerblätter ins Wasser legen und das Gemüse für 20 Minuten köcheln lassen. Danach die Linsen dazugeben und weich kochen. Das Essen ist danach mit einem Brühwürfel und ausreichend Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie fein hacken, das Gemüse abschmecken und wenn nötig noch nachwürzen und danach servieren. Ist auch für Veganer gut geeignet.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.