Tomatensuppe mit Quarknocke

Tomatensuppe mit Quarknocke

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Zwiebel

1/2 kleine Karotte

20 g Knollensellerie

1 El Tomatenpüree

1 kleine Dose Pelatitomaten

2 dl Bouillon

1 Nocke Quark

Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chili

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, grob schneiden. Die Karotte und den Sellerie schälen, in Stücke schneiden und mit den Zwiebeln anrösten. Einen Esslöffel Tomatenpüree dazugeben und kurz mit anrösten, Mit den Pelati und der Bouillon ablöschen, gut würzen und ca. 30 auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren.

Die Suppe in einem Teller anrichten, mit 2 nassen Suppenlöffel eine Nocke aus dem Quark ausstechen sowie abstreichen und auf der Suppe drapieren.

Ein leichtes vegetarisches Gericht, die doch den Magen füllt und das Hungergefühl stillt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.