Zutaten

1/2 Salatgurke

1 Tomate

1 Spitzpaprika rot

1 Lattich

1 Bund Petersilie

1 Bund Pfefferminz

1 Frühlingszwiebel

Granatapfel

1 Zitrone

2 -3 El Granatapfel Konzentrat

3 El Olivenöl

1 El Essig

Salz und Pfeffer

1 Fladenbrot

etwas Frittieröl

Zubereitung

Das Fladenbrot in Würfel schneiden. In einer Pfanne Frittieröl erhitzen und darin die Brotwürfel braun und knusprig backe. Danach herausnehmen und auf etwas Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.

Das Gemüse und den Salat gut waschen. Die Spitzpaprika halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Tomate, die Gurke und den Paprika in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Lattich gut waschen und abtropfen und danach in Streifen schneiden und zum Gemüse geben.

Die Kräuter waschen und fein hacken und ebenfalls zum restlichen Gemüse geben.

Danach eine Frühlingzwiebel noch fein hacken und hinzufügen.

Aus dem Olivenöl, dem Saft einer Zitrone, dem Essig und dem Granatapfel Konzentrat eine Vinaigrette mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat geben und diesen gut vermischen. Zuletzt die knusprigen Brotwürfel und die Granatapfelkerne darüber streuen und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.