Zutaten

2 – 3 Kartoffeln festkochend

1 Bund Koriander

1 Zitrone

1 Chilischote

Chiliflocken

Paprika, Salz, Pfeffer

Frittieröl

1 El Olivenöl

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln im heissen Frittieröl knusprig frittieren, bis sie goldgelb sind. Zwischenzeitlich eine Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Eine halbe Zitrone auspressen und den Koriander sowie die Chili fein hacken.

Sobald die Kartoffeln fertig frittiert sind, herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. In einer tiefen Bratpfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Knoblauchscheiben darin goldgelb braten. Danach den Zitronensaft hinzugeben und die Kartoffeln in die Bratfpanne geben. Unter ständigem schwenken gut mit dem Olivenöl, dem Knoblauch und dem Zitronensaft vermengen und anbraten. Mit Paprika, Pfeffer, Salz und Chiliflocken scharf würzen und erneut schwenken Danach in eine Schüssel geben und den frischen Koriander darüber geben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.