Zutaten

50 g Roggenbrot

50 g Stangenbohnen

½ Charentais-Melone

50 g Kirschtomaten

10 g Butter

Zubereitung

Die Bohnen waschen und fädeln. In Salzwasser ca. 8 Min. kochen und dann in Eiswasser abschrecken. So behalten sie ihre grüne Farbe. Das Brot würfeln und in der Bratpfanne anrösten. Vorab bitte keine Butter oder Öl in die Pfanne geben, sonst wird das Brot matschig. Erst wenn das Brot geröstet ist etwas Butter in die Pfanne geben und das Brot durchschwenken.

Das Brot in eine separate Schale geben. Die Bohnern, ganzen Kirschtomaten und die Melone, welche mit dem Melonenschneider oder in Würfel geschnitten, in die Pfanne geben und leicht andünsten. Nach Belieben würzen und mit Essig und Öl, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Das geröstete Brot dazu gen und geniessen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.